Flugplatz

Essentials:
 * GPS: 50°53’33” N 09°15′ O
 * Pisten: 03/21 | 15/33, jeweils ~ 900 m, Gras
 * Funk: SCHWALMSTADT INFO @ 128,860 MHz

Unser Flugplatz mit Unterkunft und Hangar liegt direkt an der historischen Wasserfestung Ziegenhain (heute JVA Ziegenhain) und der Schwalm im nordhessischen Schwalmstadt. Zusammen mit den „Schwälmern„, der Flugsportvereinigung Schwalm e.V., steht uns ein großer Grasplatz mit vier Start- und Landerichtungen mit jeweils zwei Start- und Landebahnen zur Verfügung.

Da der Wassergraben der Festung aus der Ferne gut zu erkennen ist, trägt der Flugplatz den Namen „Der Ring“.  Die große Fläche eignet sich ideal für die Flugschulung (–> Sommerkurse) und zwei Winden á zwei Seile ermöglichen zwischen 3000 und 4000 Starts im Jahr. Außer den Flugsportlern bietet das Gelände auch Heimat zahlreicher Tiere – Störche, Rotmilane, Schwalben, Fischreiher und Falken sowie Schafe sind häufig zu sehen. Nicht gern gesehen ist hingegen die Einstauung des Gebiets im Zuge des Hochwasserschutzes.

Auf Grund der größeren Entferung zu Frankfurt und dem Rhein-Main-Gebiet gibt es nicht die Flugbeschränkungen („Deckel“) unter der die Vereinen im Einzugsgebiet des Frankfurter Flughafen leben müssen. Dafür muss eine größere Anreise in Kauf genommen werden – relativiert sich durch Nutzung der Unterkunft (bzw. Wohnwägen und Zelte) und anmiert auch bei nicht optimalem Segelflugwetter zu starten (man ist ja eh schon da)…

Google-Maps: Akaflieg Frankfurt – Unterkunft & Hangar

Flugplatz "DER RING" Schwalmstadt / Ziegenhain

Unser Flugplatz und die Festung Ziegenhain von oben

Comments are closed.